Willkommen

Gemäß „SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung“ des Berliner Senats, Teil 1, §4 (4) in der 5. Änderung, Stand 28. April 2020 (siehe Wortlaut hier) sind ab dem 4. Mai 2020 „kultisch-religiöse Veranstaltungen mit bis zu 50 Teilnehmenden“ unter Einhaltung des Mindestanstandes und der Hygieneregeln sowie namentlicher Erfassung aller Teilnehmer in einer Anwesenheitsliste wieder offiziell zugelassen. Davon wollen wir mit Dankbarkeit und Freude Gebrauch machen, so dass ab dem 10. Mai zu gewöhnlichen Zeiten die Gottesdienste im Gemeindehaus Lichtenberg wieder regulär stattfinden werden. Nach wie vor können Sie die Gottestdienste auch auf unserem YouTube-Kanal im Internet mitverfolgen. „Der HERR wird seinem Volk Kraft geben; der HERR wird sein Volk segnen mit Frieden!“ (Psalm 29,11).

Anmeldung zur Teilnahme am Gottesdienst

Achtung! Wir sind gemäß der aktuellen Senatsverordnung verpflichtet, die Teilnehmeranzahl in den Gottesdiensten auf max. 50 zu begrenzen und namentliche Anwesenheitslisten zu führen. Bitte melden Sie sich über die nachfolgenden Formulare an, falls Sie vorhaben, am Gottesdienst vor Ort teilzunehmen (entweder um 09:30 oder um 11:30)!

Die momentane Anzahl der Anmeldungen kann im Voraus über den Knopf „Ergebnisse“ betrachtet werden. Es sind höchstens 50 Zuhörer zugelassen!
31.05.2020, 09:30 – Gottesdienst auf Deutsch
Name, Vorname:
Ich nehme als Zuhörer teil
Ich nehme als Diener teil
Achtung! Für eine korrekte Auswertung der Gesamtzahl der Anmeldungen bitte jede Person einzeln eintragen!
Created with PollMaker
Число регистраций на данный момент можно заранее посмотреть через кнопку „Результаты“. Максимально допускаются 50 слушателей.
Убедительная просьба заносить свои имена немецкими (а не русскими) буквами!
31.05.2020, 11:30 – Богослужение на русском языке
Фамилия, имя:
Я буду присутствовать как слушатель
Я буду участвовать как служитель
Внимание! Для правильного подсчёта общего количества участников просьба вносить каждого члена семьи отдельно.
Created with Poll Maker

Abend und Morgen / sind seine Sorgen;
segnen und mehren, / Unglück verwehren
sind seine Werke und Taten allein.
Wenn wir uns legen, / so ist er zugegen;
wenn wir aufstehen, / so läßt er aufgehen
über uns seiner Barmherzigkeit Schein.

Paul Gerhardt, „Die güldne Sonne“, EG 449

Aktuelle Veröffentlichungen

Allgemeine Information

Unsere Gottesdienste finden sonntags zu folgenden Zeiten statt:

  • 09:30 – 11:00 (deutsch)
  • 11:30 – 13:30 (russisch)

Evangeliums-Christengemeinde
Rudolf-Seiffert-Str. 53
10369 Berlin

Weitere Fragen? Schreiben Sie uns jederzeit an [email protected] oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Telefon: 030-97603545

Bankverbindung für Spenden:

Bank für Sozialwirtschaft
Empfänger: Evangeliums-Christengemeinde
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE26 1002 0500 0003 2068 00

„… denn einen fröhlichen Geber liebt Gott“ (2. Korinther 9,7)